Handmade Notebooks from wast paper 5 euros are donated directly to Sea Shepherd

DIE STORY

Hi, mein Name ist Emmi und ich bin 15 Jahre alt. Vor zwei Jahren hatten wir an meiner damaligen Schule, der Montessori-Schule in Penzberg, die Aufgabe, uns ein eigenes Projekt auszudenken, dieses über das gesamte Schuljahr zu entwickeln und am Ende des Jahres vorzustellen. Viele Gedanken schwebten mir im Kopf herum. Ich wollte ein für mich sinnvolles Projekt. Ein Projekt, das spannend ist. Ein Projekt, das vielleicht auch nachhaltig ist und etwas bewirken kann.
Zugleich stieß ich auf ein Video, das die Verschmutzung und das damit verbundene Artensterben in unseren Weltmeeren schonungslos aufzeigte.
Ich war schockiert, wie viel Müll in den Meeren schwimmt. Wie viel Müll in den Bäuchen der Tiere als „Nahrung“ landet und wie sehr verdreckt die schönsten Strände der Erde sind. Es entstand der Drang, dieses extreme Ausmaß offen zu legen und de Leuten mitzuteilen, dass man etwas gegen diesen Zustand tun sollte, um unsere Meere und die Natur zu schützen. Nach langen Überlegungen und verschiedenen Gedanken entstand die Idee, ein Notizbuch zu entwerfen, das neben dem klassischen Notizbuchcharakter auch auf die Bedrohung verschiedener Meerestiere aufmerksam macht. Ein Notizbuch, das eigens, aber ökologisch und nachhaltig hergestellt wird.
Mit ökologisch produziertem Gmund-Color-Papier für den Umschlag und aussortiertem Papier verschiedener Druckereien, sogenannter Makulatur, für den Buchblock konnte ich meine Ideen realisieren. Die Motive habe ich selbst entworfen und in der Druckerei Höflich in München per Hand gedruckt. Mein Notizbuch besteht also zu 100% aus fehlerhaften, aber hochwertigen Druckbögen und wird in Risografie, Letterpress sowie ökologischem Offsetdruck hergestellt. So wird der Energie- und Wasserverbrauch bei der Bücherherstellung auf ein Minimum reduziert. Fünf Euro eines jeden Buches fließen direkt an die Umweltschutzorganisation Sea Shepherd und unterstützen so deren wichtige Arbeit, unsere Weltmeere zu retten.
Mit dem Gewinn des Sonderpreises „Jugend Art“ beim Gmund Naturpapierdrucker Award 2017 wurde mir schließlich eine ganze Palette fehlerhafter Druckbögen zur Verfügung gestellt, sodass es mir nun möglich ist, die Notizbücher in einer Auflage von 2000 Stück zu produzieren.

Durch die fehlerhaften Druckbögen ist jedes Buch individuell und keines gleicht dem anderen. Jedes Notizbuch wird Seite für Seite per Hand sortiert, gedruckt und gebunden.

Lasst uns zusammen versuchen, ein Bewusstsein zur Rettung der Weltmeere zu schaffen, die Meeresbewohner zu schützen und die Welt ein kleines Stückchen zum Besseren zu verändern.

Danke! Emmi

– Buchblock individuell sortierter aus Makulatur
– Umschlag gedruckt auf Gmund Papier
– Limitierte 2. Edition von 2000 Stück 
– 5 verschiedene Designs
– Minimalster Wasserverbrauch
– Lesezeichenbändchen
– Magnetischer Verschluss
– Größe 120 x 180 mm

5,- Euro Spende pro Buch geht direkt an Sea Shepherd
5,- Euro Spende pro Buch geht direkt an Sea Shepherd

Partner